Musikalische Früherziehung

 

Altersgruppe 1: Die Pianissimos

Kinder im Alter von 4 bis 18 Monate.

 

Anhand einfacher Geschichten werden die Kinder in den ersten Phasen ihrer musikalischen Entwicklung begleitet. In jeder Unterrichtsstunde werden lebensweltbezogene Themen behandelt wie .B. Baden, Wickeln, Schlafengehen, Essen, Fortbewegen, Sprechen lernen und Geburtstag. In Verbindung mit Musik, dem Spielen einfacher Musikinstrumente sowie Spieleugen und Gegenständen des täglichen Lebens wird der Lernprozess auf vielfältige und kindgerechte Weise gestaltet. Durch Einbindung unterschiedlicher Lernkanäle und sensomotorischer Erfahrungen werden Ihrem Kind vielfältige Alternativen geboten, erste Erfahrung mit Musik zu machen.

Wer kann mitmachen?

  • Kinder im Alter von von 4 bis 18 Monaten

Unterrichtsdauer:

  • 45 bis 60 Minuten

Gruppengröße:

  • 6 bis 10 Kinder mit ihren Eltern

 

Altersgruppe 2: Die Mezzofortes

Kinder im Alter von 18 Monaten bis 4 Jahren.

 

In diesem Kurs werden die musikalischen, kreativen und sozialen Anlagen, die in allen Kindern vorhanden sind, angesprochen und gefördert. Durch gemeinsames Singen, Spielen, Tanzen, Musizieren, Basteln und Erleben von Geschichten werden assoziative Brücken geschaffen. die es Ihrem Kind ermöglichen Musik als einen selbstverständlichen Teil seiner Umwelt wahrzunehmen und von Anfang an aktiv mit zu gestalten. In jeder Unterrichtsstunde werden lebensweltbezogene Themen wie z. B. Spielplatz, Natur und Tiere, auf der Straße, zu Hause, Essen oder mein Körper in Verbindung mit Musik behandelt. Speziell die Lieder und Verse fördern neben der Entwicklung der Musikalität insbesondere die Sprachfähigkeit.

Wer kann mitmachen?

  • Kinder im Alter von 18 Monaten bis 4 Jahren

Unterrichtsdauer:

  • 45 Minuten

Gruppengröße:

  • 6 bis 10 Kinder mit ihren Eltern

 

Altersgruppe 3: Die Fortissimos

Kinder im Alter von 4 bis 6 Jahren

 

Hier stehen Gesang, Noten und Musizieren im Vordergrund. Ein weiterer Schwerpunkt dieses Programms liegt auf dem rhythmischen Aspekt der Musik sowie auf der Freude des gemeinsamen Musizierens. So bilden die Kinder mit unterschiedlichem Instrumentarium Ensembles und rhythmisieren einzelne Noten auf dem Tasteninstrument.

Wer kann mitmachen?

  • Kinder im Alter von 4 bis 6 Jahren

Unterrichtsdauer:

  • 45 Minuten

Gruppengröße:

  • 5 bis 8 Kinder

 

NEU: Instrumentenzirkel

Der Instrumentenzirkel bietet Ihrem Kind die Möglichkeit, verschiedene Instrumente erst einmal auszuprobieren, bevor sie sich für einen regelmäßigen Instrumentalunterricht entscheiden. In sechs Unterrichtseinheiten à 45 Min. können Kinder ab 6 Jahren Blockflöte, Gitarre und Klavier/Keyboard ausprobieren.

Wer kann mitmachen?

  • Kinder ab 6 Jahren

Unterrichtsdauer:

  • 6 Unterrichtseinheiten à 45 Minuten

Gruppengröße:

  • 3 bis 5 Teilnehmer