Blockflöte

Blockflöte ist ein sehr beliebtes Einsteigerinstrument: preisgünstig und robust. Sie eignet sich hervorragend, um Kinder mit den ersten musikalischen Grundkenntnissen wie Notenlehre und Rhythmus vertraut zu machen. Erste musikalische Erfolge stellen sich auf diesem Instrument sehr schnell ein, bereits mit ewnigen Tönen lassen sich kleine Lieder spielen. Der Unterricht ist so konzipiert, dass neben dem Blockflötenspiel auch Notenlesen und -schreiben sowie die wichtigsten musikalischen Grundbegriffe vermittelt werden. Das fördert und erleichtert den späteren Wechsel zu anderen Musikinstrumenten.

Aufgelockert wird der Unterricht durch altersgerechte Übungen für Atemtechniken sowie mit Liedern und Spielstücken, die Solo, im Duett oder im Trio gespeichert werden.

Wer kann mitmachen?

  • Kinder ab Vorschulalter

Unterrichtsdauer:

  • 30 bis 45 Minuten, abhöngig von der Gruppengröße

Gruppengröße:

  • 2 bis 4 Teilnehmer bzw. Einzelunterricht