shapeimage_2
shapeimage_3  shapeimage_1

Erlerne Dein Instrument – mit modernen Unterrichtskonzepten und Spaß an der Musik!

Unsere Unterrichtsprogramme

Elektrische Gitarre – Akustische Gitarre – Keyboard – Klavier – BlockflöteQuerflöteSaxophonKarinetteMusikalische Früherziehung & Instrumentenzirkel

Wir bieten dir

shapeimage_7-2  shapeimage_6-2
shapeimage_5  shapeimage_4

In den Instrumentalprogrammen werden alle musikalischen und technischen Möglichkeiten der Instrumente umfassend behandelt, sowohl im Gruppen- als auch im Einzelunterricht. Der offene Gruppenunterricht ist ein wichtiger Bestandteil unseres Unterrichtskonzepts. In überschaubaren Gruppen werden Schüler mit unterschiedlichen Vorkenntnissen und Lerngewohnheiten gemeinsam, aber auch individuell gefördert. Durch das Lernen von- und miteinander, sowie durch das Spielen im Ensemble entdecken die Schüler ihre eigenen musikalischen Talente und erzielen individuelle musikalische Erfolgserlebnisse.

In der Musikalischen Früherziehung fördert die frühzeitige Beschäftigung mit Musik die Musikalität und die Sprachkompetenz, die wichtig für alle weiteren Lernprozesse sind. Jedes Kind ist von Geburt an musikalisch!

Die Förderung der Kreativität ist für die Musikschulpädagogik von zentraler Bedeutung. Der Umgang mit den Regeln des musikalischen Systems ist die Voraussetzung für die Umsetzung eigener musikalischer Ideen. Improvisieren, arrangieren und andere kreative Techniken ergänzen den Unterricht; dabei werden verschiedene musikalische Stilrichtungen und Epochen ausdrücklich als gleichwertig akzeptiert. Moderne Lernmedien helfen den Schülern, das Üben von Anfang an als Vergnügen zu empfinden und ihre Lernziele spielerisch zu erreichen.

Das Prinzip „Lernen mit Spaß” gibt in der Musikschule Lill den Ton an.